Wie sparen Sie Strom im Haushalt?

Bei Bürger-Energiewende sammeln und recherchieren wir regelmäßig neue, gut aufbereitete Informationen aus zuverlässigen, unabhängigen Quellen

Geräteberater - Link zur aktuellen Datenbank:

Besonders Sparsame Haushaltsgeräte

Titelblatt besonders sparsame Hausgeräte
Liste der sparsamsten Haushaltsgeräte, pdf-Download

BESONDERS SPARSAME HAUSHALTSGERÄTE 2017/2018

Hier finden Sie eine Auflistung von besonders sparsamen KühlschränkenGefriergeräten, Waschmaschinen und Spülmaschinen sowie  Wäschetrockner etc..
Sie sind Anschaffungen für viele Jahre. Neben guter Leistung sollen sie vor allem zuverlässig sein und eine lange Lebensdauer haben.

 

Ein niedriger Strom- oder Wasserverbrauch verursacht weniger Betriebskosten und entlastet die Umwelt. Bei vielen Geräten sind die Betriebskosten in ihrer Lebensdauer deutlich höher als ihr Kaufpreis. Besonders sparsame Geräte sparen deshalb im Laufe der Jahre wesentlich mehr an Strom- und Wasserkosten ein, als sie bei der Anschaffung teurer sind.

16 Seiten,  Stand: 10.2017 

 

Herausgeber:  Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2012/2013
Ein älterer Stand zum Vergleich z.B. bei Kauf eines gebrauchten Gerätes
16 Seiten, Stand: 11.2012
Herausgeber: Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Broschüre_besonders_sparsame_Haushaltsge
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Liste der sparsamsten Haushaltsgeräte, pdf-Download
Liste der sparsamsten Haushaltsgeräte, pdf-Download

BESONDERS SPARSAME HAUSHALTSGERÄTE 2011/2012

 

Ein älterer Stand zum Vergleich oder bei Kauf eines gerauchten Gerätes 

16 Seiten,  Stand: 11.2011 

 

Herausgeber:  Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

EcoTopTen-Produktempfehlungen 

Das Öko-Institut recherchiert anhand sinnvoller, nachhaltiger Kriterien in zehn Bereichen die preiswertesten, verbrauchsärmsten Produkte.
Die empfohlenen "EcoTopTen-Produkte" haben

  • eine hohe Qualität,
  • ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und
  • sind allesamt ökologische Spitzenprodukte.

Hier gehts zu den neuesten und sparsamsten Haushaltsgeräten. => EcoTopTen-Produktfinder

 

Vergleichen Sie die "jährlichen Gesamtkosten". Es wird dabei nicht nur der Kaufpreis verglichen, sondern es fließen auch die Folgekosten in die Bewertung ein.

 

WissenschaftlerInnen des Öko-Instituts legen für jede einbezogene Produktgruppe die "EcoTopTen-Kriterien" fest. Dabei gibt es ökologische Mindestkriterien, die auf jeden Fall erfüllt sein müssen, aber auch sozial verträgliche Maximalpreise, die nicht überschritten werden dürfen. 

 

 

Küche:

Der Bereich „Kühlen, Spülen, Kaffee & Kochen“ trägt mit etwa sieben Prozent zu den gesamten Umweltauswirkungen privater Haushalte bei. Dabei spielt die Herstellung der Haushaltsgeräte eine verhältnismäßig geringe Rolle. 

z.B. Download: Liste Geschirrspüler 2011

 

Waschmaschinen:

Download: Liste Waschmaschinen 2011

Kriterien: EcoTopTen-Kriterien für Waschmaschinen Sep 2011

 

Wäschetrockner:

Bei der Umweltbewertung sind alle 24 EcoTopTen-Wäschetrockner Spitzenprodukte: sie verbrauchen bis zu 60 Prozent weniger Energie als ein konventionelles Gerät der Energieeffizienzklasse B.

Dowload: Liste Wäschetrockner 2011 

Kriterien: EcoTopTen-Kriterien für Wäschetrockner Juni 2011

Energie sparen rund um den Computer - Klima schützen - Kosten senken

Ein Faltblatt (2 Seiten) für alle, die mit dem Computer arbeiten.

 

Es werden nützliche Tipps für den Kauf und den energiesparenden Gebrauch von Computern und Bildschirmen gegeben. 

 

Herausgeber: Bayrisches Landesamt für Umwelt 

  1. Klicken Sie auf den Link!
  2. Wählen Sie auf der dann sich öffnenden Seite in der Navigation links "Energie/Klima" aus!
  3. Suchen Sie den gewünschten Titel und laden ihn kostenlos runter!

 

 

Leitfaden für effiziente Energienutzung in Industrie und Gewerbe - Klima schützen - Kosten senken

Die Broschüre (44 S.) stellt aufgeschlüsselt nach den wichtigsten Einsatzgebieten für Energie in Industrie und Gewerbe praxisnah die wichtigsten Ansatzmöglichkeiten für effiziente und sparsame Energienutzung dar.

 

Insgesamt enthält der Leitfaden über 100 Hinweise, Detailinformationen und konkrete Tips zur Energie- und damit Kosteneinsparung. Zahlreiche Internet-Links ermöglichen dem Leser die weitere Vertiefung bestimmter Themen und das Verfolgen aktueller Entwicklungen.

 

Der Leitfaden eignet sich auch als Checkliste für Betriebe, die im Rahmen von Ökoaudits oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ihren Betrieb optimieren wollen. (kostenlos)

Herausgeber: Bayrisches Landesamt für Umwelt