Wie machen wir jetzt die ENERGIEWENDE?

Unabhängige Tipps zum Energie sparen und Sanieren von Wohngebäuden

Das Energiekonzept von Gebäuden und das Verhalten der Nutzer haben sehr großen Einfluss auf Energieverbrauch, Kosten und Emissionen  - Entscheiden Sie sich richtig!

Was können wir darüber hinaus tun, um CO2-Emmissionen zu minimieren?

Veranstaltungstipps München 2018

Bauzentrum München: Info-Abende und mehr

Do 23.10.18  18:00 - 19:00 Uhr  Infoabend (kostenfrei)
"Bau- und Sanierungsmaßnahmen zur Energieeinsparung - das wird gefördert"

Ort: Bauzentrum, Willy-Brandt-Allee 10, München-Riem

Veranstalter: Bauzentrum München 

Di 10.10.18  18:30 - 19:30 Uhr
"Dämmen mit nachwachsenden Rohstoffen"

Ort: Münchner Volkshochschule West, Bäckerstr. 14, München-Pasing 

Veranstalter: Bauzentrum München

Mi 27.09.18  18:00 - 19:00 Uhr  Vortrag (kostenfrei)
"Energetische Gebäudesanierung: Neue Konzepte"

Ort: Bauzentrum, Willy-Brandt-Allee 10, München-Riem

Veranstalter: Bauzentrum München

Die Umwelt-Akademie e.V. - Veranstaltungsreihe "Mutbürger für Energiewende"

Di 17.07.18, 19 - 21 Uhr  
"Die Zeit ist reif für eine Verkehrswende"

Wo liegen die größten Hindernisse für eine Verkehrswende? Welche Interessen sind betroffen? Wo gibt es schon Fortschritte - in Berlin, in München? Wie komme ich in Zukunft von A nach B?
Dr. Weert Canzler 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Ort: Münchner Zukunftssalon, Waltherstraße 29, Rgb. 2. Stock, München (U-Bahn Goetheplatz)

Veranstalter:  Die Umwelt-Akademie e.V."

Anmeldungveranstaltungen@die-umwelt-akademie.de

Do 26.07.18, 19 - 21 Uhr  
"Energiewende von unten: Wie geht das mit der Energiewende - Initiativen auf regionaler Ebene?"

Wo liegen die größten Hindernisse für eine Verkehrswende? Welche Interessen sind betroffen? Wo gibt es schon Fortschritte - in Berlin, in München? Wie komme ich in Zukunft von A nach B?
Referent: Dr. Anne von Streit, Lehr- und Forschungseinheit Mensch-Umwelt-Beziehungen, Department für Geographie an der LMU München

OrtInternationales Begegnungszentrum (IBZ), Amalienstrasse 38, 80799 München  (ÖPNV "Univerität")

Veranstalter:  Die Umwelt-Akademie e.V."

Anmeldungveranstaltungen@die-umwelt-akademie.de

Do 18.10.18, 19 - 21 Uhr  
"Klimaziele 2050: Podiumsdiskussion mit den Umweltpolitischen Sprecher_innen im Münchner Rathaus"

Start mit Fragen von vier fachkundigen „Mentoren“ aus der Zivilgesellschaft zu folgenden Schwerpunkten:
•    Bauen, Wohnen, Wärme
•    Energien aus erneuerbaren Quellen in München
•    Strom aus Bürgerhand
•    Energie und Mobilität
Anschließend folgen Fragen aus Publikum und Diskussion mit dem Publikum.
Podiumsteilnehmer: Sonja Haider, ÖDP, Sabine Krieger, Grüne, Jens Röger, SPD, Sebastian Schall, CSU

Ort: MVHS Ost, Einsteinstr. 28, Haus B, 2.Stock Zimmer 2.23, 81675 München (U-Bahnhof Max-Weber-Platz)

Veranstalter:  Die Umwelt-Akademie e.V." zusammen mit Netzwerk Klimaherbst e.V. und Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft 

Anmeldungveranstaltungen@die-umwelt-akademie.de


Bürgerenergiewende = für alle!

- VERBRAUCHER

Bürger, die den Energieverbrauch reduzieren  wollen

 

=> Die besten Infos, Tipps

- ORGANISATIONEN

Initiativen, Vereine, Kommunen für energetischen Wandel vor Ort 

 

     -- in Planung --
=> Kontaktieren Sie uns jetzt!

- UNTERNEHMER

Energieverschwendung stoppen, Energiekosten und Emissionen senken  

 

     -- in Planung --

=> Kontaktieren Sie uns jetzt!


Was gibt es bei Bürgerenergiewende?

Was bringt mir Bürgerenergiewende?

  • Nutzen: Sie sparen Zeit, können bessere Entscheidungen treffen, verhindern eigene Fehlinvestitionen
  • Ich stelle diese Leistung entgeltfrei zur Verfügung - im Sinne des Gemeinwohls
  • Darüberhinaus bieten wir Veranstaltungstipps für München, damit Sie weitere akteuelle Infos und Kontakte bekommen

Wer steckt hinter Bürgerenergiewende?

  • Als zertifizierter Energieberater und unabhängiger Bürger sammele ich die besten unabhängigen Informationsquellen, um Energieverschwendung zu reduzieren - nach meinem ermessen unabhängig von Einzelinteressen
  • neutral, ohne Industrie-Sponsoring
  • Bürger, die bereit sind, andere an ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen

> Über uns