Aktivbürger für Energiewende - München

Selbst umlernen, Erfahrungen teilen, Systemwechsel einfordern

1.) Eigene Energieverschwendung stoppen !!!

  • Jeder tut, was er kann und wozu er/sie bereit ist.
  • Voneinander Lernen und gegenseitige Unterstützung, um die Belastungen durch fossile und atomare Energien zu minimieren.

 

Schreiben Sie uns, wie Sie Ihre eigene Energeiwende betreiben, wie Sie umdenken und "um-handeln"!  Machen Sie mit! 

2.) Informieren und Netzwerken

  • Nutzen Sie die zahlreichen guten Informationsveranstaltungen, die es in München und Umgebung gibt - oftmals kostenfrei.
    • Bilden Sie sich weiter, halten Sie Ihr Wissen aktuell. Erst mit geändertem Bewußtsein ist der Mensch in der Lage anders zu handeln.
    • Treffen Sie gleich Gesinnte, lernen Sie voneinander und schaffen Sie neue Verbindungen 

3.) Öffentlich engagieren, unterstützen und politisch einfordern

  • Helfen Sie den Menschen und Organisationen, die sich bereits für die nachhaltige Energiewende einsetzen, indem Sie einfach mitmachen und es weitersagen
  • Nutzen Sie die hier hier genannten VeranstaltungenForen und Aktivitäten - einfacher geht es nicht
  • Mulitplikator: Empfehlen Sie Bürgerenergiewende die mit seinen Infos und Links an Freunde. Nur mit Ihrem Engagement wächst das Netzwerk und der Druck auf Politik und Entscheider das Notwendige auch umzusetzen.